Bericht aus Bayreuth: Mama räumt auf in der Männer-Psychoküche

Wagnerfrauenfigur erlöst Wagnerheld, Version 2021 (Symbolbild)

Seien wir ehrlich, der Holländer hat es redlich verdient, dass ihm endlich mal eine Jungfrau den Stecker zieht, statt sich um seine Erlösung zu bemühen. DER FLIEGENDE HOLLÄNDER als Besuch des alten Sohnes – nur die Frauen spielen nicht mit. Dirigentin Oksana Lyniv und Senta Eilish-Sängerin Asmik Grigorian prägen die Premiere. Aber der Regie von Dmitri Tcherniakov, an der es ziemlich viel Kritik gab, konnte ich einiges abgewinnen. Mein ausführlicher Bericht dazu ist jetzt im VAN Magazin zu lesen.

Mehr über den Autor / Zum Anfang des Blogs

Ein Gedanke zu „Bericht aus Bayreuth: Mama räumt auf in der Männer-Psychoküche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.