Vorschau Musikfest

Den Sommer verbringt der Konzertgänger nicht als Festivalhopper, sondern als Hochgebirgssteiger und Konservenhörer. Live gehts ab September wieder los, mit Konzertmarathon beim Musikfest Berlin und Berichten in diesem Blog in neuem Gewand. Zur Einstimmung eine Konservenliste auf Idagio:

Claudio Monteverdi trifft auf Isang Yun, Renaissance-Avantgarde auf Zeitgenössisches, große Symphonik auf virtuose Kapricen: Die neue Konzertsaison wird in Berlin traditionell vom Musikfest eingeläutet. Der bescheidene Name (denn Musikfeste gibt es auch in Hinter-Posemuckel, und oft keine schlechten) mag untypisch sein für die gern großspurig daherkommende Hauptstadt der Superlative. Schließlich gibt es hier die meisten Spitzenorchester des Landes, die teuersten Opernrenovierungen und sogar mystische Flughafenbaustellen, die als Gleichnis der Unendlichkeit zu lesen sind. Weiterlesen und -hören

3 Gedanken zu „Vorschau Musikfest

  1. trotzdem meine Bewunderung, als fauler sich drückender Mensch. Will schon seit Wochen, an den Tagen, an denen ich arbeite, nach Alt Moabit mit dem Fahrrad zu fahren, finde aber immer neue Ausreden :-((

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.